Internationale Kunstakademie Heimbach

Neue Kunst in alten Mauern

Die Internationale Kunstakademie Heimbach/Eifel wurde 2009 als Bildungs- und Ausbildungsstätte für die Bildenden Künste eröffnet. Die großzügigen Ateliers befinden sich in der Burg Hengebach und im Haus „Zum Burghof“, beide Gebäude sind durch Panorama-Aufzüge miteinander verbunden. 51 Dozentinnen und Dozenten aus 14 Nationen lehren ganzjährig in Kursen und Workshops von unterschiedlicher Dauer Malerei, Skulptur, Keramik, Zeichnung, Druckgrafik, Foto, Film, Video und Performance. Die Teilnahme ist offen für alle Interessenten, ob mit künstlerischer Erfahrung oder ohne. Mappenkurse, Meisterkurse, Sommerakademie, Kunstakademie für junge Leute, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen runden das Programm ab.

Internationale Kunstakademie Heimbach, Hengebachstraße 48, 52396 Heimbach,
Tel. 02446/80970-0
www.kunstakademie-heimbach.de

"Hallo ich bin Bobo, einer der 400 Biber, die in der Nordeifel leben. Auf dieser Seite könnt Ihr alles über meine Freunde und mich erfahren. Und wenn Ihr Fragen habt, schickt einfach eine mail an: Biberbobo"

Ein Projekt der Biologischen Station Düren, gefördert durch: